Messdiener

Messdiener in Aktion

Sonntag für Sonntag, Messe für Messe stehen sie am Altar – die Messdienerinnen und Messdiener von St. Antonius Einsiedler.

Jahresrückblick der Messdiener 2016

 Schon zur Tradition geworden, besuchten die Halinger Messdiener Anfang Februar 2016 die Eishalle in Unna und verbrachten dort gemeinsame Stunden auf dem Eis. Bei Pommes und Getränken hatte jeder die Möglichkeit zum Aufwärmen und Erholen. Am Ende des Tages wurde einstimmig beschlossen, auch 2017 wieder gemeinsam Eislaufen zu gehen.

Zu Ostern, Pfingsten und Fronleichnam waren viele Messdiener wieder fleißig im Einsatz und halfen durch ihren Dienst am Altar, eine würdige Liturgie zu feiern.

Als Dankeschön für den regelmäßigen Einsatz am Altar waren Anfang September 2016 alle MessdienerInnen mit Eltern und Geschwistern zum Grillen zu Familie Lanfermann in den Garten eingeladen. In einer gemütlichen Runde mit 25 Personen wurde gut gegessen, Neuigkeiten ausgetauscht und Kleine wie Große durften sich ihr Stockbrot backen. Weit nach Einbruch der Dunkelheit endete ein toller Nachmittag mit engagierten Kindern und Eltern. Das abschließende Fazit lautete auch hier: Das muss wiederholt werden!

Am 25. September 2016 konnten im Rahmen eines feierlichen Gottesdienstes anlässlich des Pfarrfestes zwei neue MessdienerInnen aufgenommen werden. Sie unterstützen nun die Halinger Messdiener und gehören nun zur Gemeinschaft von insgesamt 21 Jungen und Mädchen.

Alle Interessierten, die Näheres zu den Aufgaben eines Messdieners erfahren möchten, dürfen sich gerne unter 02378/4207 bei Familie Lanfermann melden. Wir freuen uns immer über Kinder und Jugendliche, die Spaß daran haben, die Gottesdienste und Heiligen Messen mitzugestalten.

Für die Messdiener

Rebecca Lanfermann

 

Den aktuellen Messdienerplan finden Sie hier:

Juli und August 2017