Firmung

Im Juni 2017 kommt Weihbischof Dominicus OSB aus Paderborn nach Menden, um den Jugendlichen das Sakrament der Firmung zu spenden.

16. Juni 2017 – 18:00 Uhr: St. Walburgis, Menden

17. Juni 2017 – 10:30 Uhr: St. Josef, Lendringsen

17. Juni 2017 – 15:00 Uhr: St. Josef, Lendringsen

17. Juni 2017 – 18:00 Uhr: St. Marien, Platte Heide

18. Juni 2017 – 10:00 Uhr: St. Maria Magdalena, Bösperde

18. Juni 2017 – 15:00 Uhr: St. Vincenz, Menden

23. Juni 2017 – 18:00 Uhr: Heilig Kreuz, Menden

24. Juni 2017 – 15:00 Uhr: Mariä Heimsuchung und St. Apollonia, Schwitten

24. Juni 2017 – 18:00 Uhr: St. Johannes Baptist, Barge

 

Die Firmvorbereitung ist in vollem Gange, über 380 Jugendliche und ca. 100 Begleiterinnen und Begleiter sind in über 90 Angeboten in unserer Firmvorbereitung Menden aktiv.

Alle genaueren Infos findet Ihr/finden Sie auf unserer speziellen Firmungs-Homepage www.firmung-menden.de

www-firmung-menden-de-screenshot

Infobrief zur Firmung im Pastoralverbund Menden

vom 11. Februar 2017

 

Liebe Jugendlichen,

die Firmvorbereitung ist in vollem Gange und ihr habt sicher auch schon so manche Veranstaltungen mitgemacht und auch Punkte gesammelt. Wir erleben, dass viel Motivation und Kraft in der Firmvorbereitung steckt und dass der Heilige Geist schon wirkt.

Mit diesem Newsletter möchten wir euch über die weiteren wichtigen Schritte der Firmvorbereitung informieren:

  • Abend der Versöhnung mit Gott

Zur Vorbereitung auf den Empfang des Sakramentes der Firmung gehört ganz fest die Teilnahme an einem „Abend der Versöhnung mit Gott“. Nach einem meditativen Einstieg möchten wir mit jedem von euch ein kurzes Gespräch führen. Das kann ein Beichtgespräch mit einem Priester sein, der euch das Sakrament der Versöhnung spendet oder ein persönliches Glaubensgespräch mit einer Gemeindereferentin, einem Gemeindereferenten oder einem Diakon.
Bitte meldet euch zu einem der Abende über die Homepage www.firmung-menden.de an.

Die Termine sind:

Mittwoch, 22. März 2017, 19:00 Uhr      in der Heilig-Kreuz-Kirche

Donnerstag, 23. März 2017, 19:00 Uhr   in der Heilig-Kreuz-Kirche

Mittwoch, 29. März 2017, 19:00 Uhr      in der Heilig-Kreuz-Kirche

Freitag, 31. März 2017, 19:00 Uhr          in der Heilig-Kreuz-Kirche

Dienstag, 4. April 2017, 19:00 Uhr          in der Heilig-Kreuz-Kirche

Die Dauer des Abends hängt vom Andrang bei den Gesprächen statt. Es wird einfacher, wenn alle fünf Termine gleichmäßig mit Teilnehmenden besetzt wird.


  • Firmtermine mit „Firmung konkret“ und
    „Üben für die Firmung“

Jetzt stehen auch die eigentlichen Firmtermine fest. Weihbischof Dominicus Meier OSB wird zu neun Firmgottesdiensten nach Menden kommen. Ihr könnt euch frei die Kirche und den Gottesdienst aussuchen, der euch am besten gefällt. Sprecht aber zuvor mit euren Eltern und Firmpaten, die wollen/müssen ja auch Zeit haben.

Zu jedem Firmtermin gehören zwei Vorbereitungstreffen: „Firmung konkret“ und „Üben für die Firmung“. Alle drei Termine gehören fest zusammen. Meldet euch zur Firmung bitte so an, dass ihr an allen drei Terminen teilnehmen könnt. Zu jeder Kirche stehen in der Tabelle auch die Verantwortlichen aus dem Pastoralteam. Wenn ihr Terminkonflikte habt, sprecht bitte mit uns.

 

Gemeinde Firmung konkret
(60 min)
Üben für die Firmung (90 min) Firmung Verantwortlich
St. Walburgis, Menden Mittwoch, 14. Juni

19:00 Uhr

Mittwoch, 14. Juni

20:00 Uhr

Freitag

16. Juni 2017 – 18:00 Uhr:

Pastor Cordes

Gem.-Ass. Dorré

St. Josef, Lendringsen gemeinsamer Termin:

 

Mittwoch, 7. Juni

18:30 Uhr

Dienstag, 13. Juni

18:30 Uhr

Samstag

17. Juni 2017 – 10:30 Uhr:

Gem.-Ref. Schulte

Pastor Knäpper

St. Josef, Lendringsen Mittwoch, 14. Juni

18:30 Uhr

Samstag

17. Juni 2017 – 15:00 Uhr:

Gem.-Ref. Schulte

Pastor Knäpper

St. Marien,
Platte Heide
Donnerstag, 8. Juni

18:00 Uhr

Dienstag, 13. Juni

18:00 Uhr

Samstag

17. Juni 2017 – 18:00 Uhr:

Pastor Cordes

Gem.-Ass. Dorré

St. Maria Magdalena, Bösperde Mittwoch, 7. Juni

19:00 Uhr

Montag, 12. Juni

19:00 Uhr

Sonntag

18. Juni 2017 – 10:00 Uhr:

Gem.-Ref. Eßmann

Gem.-Ass. Dorré

St. Vincenz, Menden Freitag, 9. Juni

18:30 Uhr

Montag, 12. Juni

18:30 Uhr

Sonntag

18. Juni 2017 – 15:00 Uhr:

Pastor Knäpper

Gem.-Ref. Schulte

Heilig Kreuz, Menden Donnerstag, 8. Juni

18:30 Uhr

Mittwoch, 21. Juni

18:30 Uhr

Freitag

23. Juni 2017 – 18:00 Uhr:

Pastor Knäpper

Gem.-Ref. Schulte

Mariä Heimsuchung und St. Apollonia, Schwitten Freitag, 9. Juni

19:15 Uhr

Dienstag. 20. Juni

19:15 Uhr

Samstag

24. Juni 2017 – 15:00 Uhr:

Gem.-Ref. Eßmann

Pastor Cordes

St. Johannes Baptist, Barge Dienstag, 13. Juni

19:00 Uhr

Mittwoch, 21. Juni

19:00 Uhr

Samstag

24. Juni 2017 – 18:00 Uhr:

Gem.-Ref. Eßmann

Firmtermine mit Liturgieprobe


  • Anmeldung für die Firmung mit Firmpate

Zur Firmung braucht ihr auch einen Firmpaten/eine Firmpatin. Sucht ihn/sie bitte gut aus. Wohnt der Firmpate/die Firmpatin nicht in unserem Pastoralverbund Menden, muss der Anmeldung eine aktuelle Patenbescheinigung beigelegt werden. Diese erhalten die Paten im Pfarrbüro ihrer Wohnsitz-Pfarrei. Wenn er/sie in Menden wohnt, brauchen wir keine Bescheinigung.

====================

Infobox Firmpate

Das Kirchenrecht der katholischen Kirche empfiehlt, dass der Taufpate auch der Firmpate sein soll. Dies ist eine Empfehlung, aber kein Muss. Der Firmling darf sich also seine Patin oder seinen Paten selbst aussuchen. Wichtig: Sie oder er müssen das 16. Lebensjahr vollendet haben und katholisch gefirmt sein.

Die Patenschaft ist weitaus mehr als nur die Handauflegung bei der Firmung. Firmpaten sollten sich im Vorfeld über die Vorbereitung und den Firmgottesdienst informieren und Kontakt zum Firmling halten – natürlich auch nach der Firmung. Junge Menschen sollten sich an ihren Firmpaten orientieren können und von ihnen Impulse für ein gelingendes Leben – auch im Glauben – erhalten.

http://www.katholisch.de/glaube/unser-glaube/fragen-und-antworten-zur-firmung

====================

Im Anhang findet ihr auch das Formular zur Firmanmeldung.

Anhang 1 – Firmanmeldeformular PC

Das Formular könnt ihr am PC ausfüllen. Dann müsst ihr es aber ausdrucken und unterschreiben. Danach könnt ihr es in einem unserer Pfarrbüros abgeben bzw. in den Briefkasten werfen.
(Die Pfarrbüros findet ihr unter: https://www.pv-menden.de/pastoralverbund/pfarrbueros)

Wenn ihr die Firmanmeldungen per Post schicken wollt, bitte an diese Adresse:

Pfarrbüro St. Josef

Firmanmeldung

Meierfrankenfeldstraße 8

58710 Menden

Die Anmeldung könnt ihr ab sofort abgeben,
spätestens aber zum „Abend der Versöhnung“ – siehe Seite 1.


 

  • Junge Kirche mit Weihbischof Dominicus Meier OSB

Zu Beginn der Fastenzeit lädt euch Weihbischof Dominicus zu einem Gottesdienst und Gespräch in die Junge Kirche nach Balve-Langenholthausen ein.

            Sonntag, 5. März 2017,   18:00 Uhr Gottesdienst

                                                      19:00 Uhr Meet and Greet and Eat

Gestaltung: Junger Chor Iserlohn und Band, Mendener Amateur Theater,
Moderation: Denise Rüscher von Radio Hellweg. Den Einladungsflyer findet ihr im Anhang

Anhang2 – Flyer JungeKirche mit WB

  • Weitere interessante Angebote

Zwischendurch werden immer wieder interessante Angebote frei, die ihr vielleicht buchen wolltet, die aber damals ausgebucht waren. Auf unserer Homepage www.firmung-menden.de findet ihr tagesaktuell noch freie Plätze (z.B. bei der Fahrt nach Bestwig)

 

Wenn ihr weiterhin Fragen habt, meldet euch bitte bei uns.
Viele Unklarheiten können mit einem Telefonat oder einer E-Mail beseitigt werden.

Viele Grüße und eine schöne Karnevalszeit

Mechthild Eßmann, Michael Schulte, Jörg Cordes, Benedikt Dorré und Uwe Knäpper

 

===========================

Nach dem Eröffnungsgottesdienst am 1. Adventssonntag ist die Firmvorbereitung in vollem Gang. Wir sind jetzt in der Arbeitsphase, die bis Pfingsten 2017 läuft.

Die Segenskarte aus dem Firmeröffnungsgottesdienst kann hier noch einmal abgerufen werden.

Karte Eröffnungsgodi 12×23 MS

=====================================================

Die Vorbereitung auf die Firmung 2017 läuft nach folgender Zeitplanung:

1. Informationsphase

Direkt nach den Sommerferien 2016 beginnt die Informationsphase. Über die Schulen und die Medien laden wir die Jugendlichen zu Info-Abenden, die in den ersten September-Wochen stattfinden.

2. Anmeldephase / Anmeldung zur Firmvorbereitung

In kurzen Einzelgesprächen melden sich die Jugendlichen zur Firmvorbereitung an. Ehrenamtliche Katecheten und hauptamtliche Seelsorger stehen für Fragen zur Verfügung.

3. Buchungsphase

Die Angebote können über 7 Tage/24 Stunden im Internet gebucht werden.

4. Auftaktveranstaltung

Am Abend des 1. Adventssonntags ist die große Auftaktveranstaltung mit allen Jugendlichen.

5. Arbeitsphase

Vom Advent bis Pfingsten ist genügend Zeit, um die vielen Angebote wahrzunehmen, die gemacht werden.

6. Abende der Versöhnung / Anmeldung zur Firmung

In der Fastenzeit kommen alle Jugendliche zu einem Abend der Versöhnung mit Gott. Nach einem kurzen Impuls, steht ein Gespräch mit einem Priester/Diakon/Gemeindereferentin an. In diesem Gespräch erfolgt auch die feste Anmeldung zur Firmung.

7. Pfingstnovene

In den neun Tagen zwischen Christi Himmelfahrt und Pfingsten laden wir an jedem Abend zu einer besonderen Stunde ein, in der Menschen von ihrem Glaubens- und Lebensweg berichten.

8. Firmung mit Weihbischof Dominicus Meier OSB

16. Juni 2017 – 18:00 Uhr: St. Walburgis, Menden

17. Juni 2017 – 10:30 Uhr: St. Josef, Lendringsen
17. Juni 2017 – 15:00 Uhr: St. Josef, Lendringsen
17. Juni 2017 – 18:00 Uhr: St. Marien, Platte Heide

18. Juni 2017 – 10:00 Uhr: St. Maria Magdalena, Bösperde
18. Juni 2017 – 15:00 Uhr: St. Vincenz, Menden

23. Juni 2017 – 18:00 Uhr: Heilig Kreuz, Menden

24. Juni 2017 – 15:00 Uhr: Mariä Heimsuchung und St. Apollonia, Schwitten
24. Juni 2017 – 18:00 Uhr: St. Johannes Baptist, Barge

weitere Infos hier: www.firmung-menden.de