Sommerkirche 2019

im Pastoralverbund Menden

Da das Projekt „Sommerkirche“ im letzten Jahr wieder so gut angenommen wurde – es waren teilweise über 200 Besucher dort – bieten wir im Pastoralverbund Menden auch in diesem Jahr in den Sommerferien wieder eine Sommerkirche an.

An den sieben Feriensamstagen jeweils um 17 Uhr heißt es: „Kirche an besonderen Orten“ und wir feiern unsere Gottesdienste unter freiem Himmel. Dabei sind die Veranstaltungsorte eng mit der jeweiligen Thematik des Gottesdienstes verknüpft.

13.07.2019 Josefschule Menden
Thema: „Alle in einem Boot“ (Auftakt-Gottesdienst)

Zum Auftakt-Gottesdienst der Sommerkirche am 13. Juli haben wir das Thema „Alle in einem Boot“ gewählt, weil es zum Einen das Logo der Josefschule aufgreift und zum Anderen sehr gut zum Evangelium vom barmherzigen Samariter passt, welches die Leseordnung des Sonntags vorsieht. Wir feiern den Gottesdienst am Spielschiff auf dem Schulhof. Auch der Glockenteichbach wird mit einbezogen. Da es ja der erste Gottesdienst der Sommerkirche und in den Ferien ist, ist anschließend eine Fahrzeugsegnung geplant. Verantwortlich für die Ge taltung sind Gemeindereferentin Bödingmeier und Diakon André Quante-Blankenagel

20.07.2019 Vincenz-Hütte am Loconer Weg in Oesbern
Thema: „Gottes wunderbare Schöpfung – gemeinsam feiern“

Die Heilige Messe an der Vincenz-Hütte wird vorbereitet und gestaltet von Kapellenvorstand und Pfarrgemeinderat der St. Aloysius-Gemeinde. In dieser Messe möchten wir bewusst auf alles schauen, was Gott geschaffen hat und IHM dafür DANKE sagen.

27.07.2019 Askeystraße, Oberrödinghausen
Thema: „Abstellgleis“

In unserem Gottesdienst auf dem Spielplatz an der Askeystraße wird die Geschichte und die Gegenwart der Kirchengemeinde Maria-Frieden dargestellt. Dabei sollen auch die Gefühle der Menschen vor Ort und ihr Leben aus dem Glauben erfahrbar werden.

03.08.2019 alter Schulhof, Halingen
Thema: „Kinder und Zentrum des Dorfes “

Mit der diesjährigen Sommerkirche wollen wir auf dem zentral gelegenen Vorplatz der alten Grundschule, jetziger Kindergarten, neben allen Gemeindemitgliedern insbesondere Familien mit Kindern und Großeltern herzlich einladen. Auf dem gut erreichbaren Platz besteht die Möglichkeit, auf die Wichtigkeit der Einbeziehung aller Generationen hinzuweisen.
Die Halinger Kindergruppen werden besonders angesprochen. Wir hoffen auf rege Beteiligung, auch der Chöre, die schon im vorigen Jahr fleißig zum Gelingen der Sommerkirche beigetragen haben. Das Thema wird sich auch in den ausgewählten Texten und Liedern widerspiegeln.

10.08.2019 an der Ruhr in Barge
Thema: „Wasser des Lebens“

Zufahrt über den Hof Korte, Dentern 44: Da der Wirtschaftsweg zur Weidefläche an der Ruhr eng ist, wird es an diesem Abend eine Einbahnstraßenregelung geben, die entsprechend ausgeschildert wird.
Die Heilige Messe steht unter dem Thema „Wasser des Lebens“. Wir dürsten, wie das Volk Israel, nach dem frischem Wasser des Lebens. Doch gleichzeitig sind wir, wie Petrus, zurückhaltend und doch aufgerufen, selbst zur Quelle und damit zum Menschenfischer zu werden

17.08.2019 Hl. Kreuz – im Huckenohl-Stadion
Thema: „Motivation/Generationen übergreifende Gemeinschaft “

Einzelheiten standen bei Redaktionsschluss noch nicht fest.

24.08.2019 Josefschule Lendringsen
Thema: „Reicht einander die Hände“

Wir wollen miteinander erleben, wie leicht Inklusion im Alltag gelebt und erfahren werden kann. Menschen mit und ohne Handicap sind zu unserem Gottesdienst bei den Bieberschlümpfen im Sinne der Inklusion herzlich eingeladen.