Modell 2

Gruppenstunden und Weg-Gottesdienste

Es ist uns in der Erstkommunionvorbereitung ein Anliegen, dass die Kinder eine Verbindung bzw. eine Beziehung zu Gott aufbauen oder vertiefen können. Daher suchen wir für die Vorbereitung ein Thema bzw. Symbol aus mit dem die Kinder sich identifizieren können und ihnen den Zugang zu den liturgischen Elementen erleichtert bzw. verständlich gemacht wird.

Die Vorbereitung im Modell 2 besteht aus zwei wichtigen Elementen, die jeweils einmal im Monat stattfinden:

+ Wir feiern gemeinsam Weg-Gottesdienste.
Das bedeutet, dass wir in der Kirche zusammenkommen und gemeinsam von Gott hören und über ihn sprechen. Die liturgischen Elemente des Gottesdienstes werden Schritt für Schritt erklärt, erlebt und gefeiert, denn in der katholischen Kirche haben fast alle Handlungen einen tieferen Sinn und eine Bedeutung.
Auch die Eltern und Großeltern sind herzlich eingeladen an den Weg-Gottesdiensten teilzunehmen.

+ Wir treffen uns zu Gruppenstunden
In diesen Kleingruppen erfahren die Kinder Gemeinschaft. Es wird gemeinsam überlegt, in der Bibel gelesen, gebetet und auch gespielt.
Mit Hilfe des Themas werden die religiösen Inhalte kindgerecht erarbeitet und umgesetzt.

 

Die unterschiedlichen Möglichkeiten der Vorbereitung auf die Erstkommunion stellen wir allen interessierten Eltern im Rahmen eines Informationsabends vor, für die einzelnen Modelle gibt es dann noch einmal unterschiedliche Termine der Anmeldung.

Die Informationsabende für die Erstkommunion 2019 finden statt am

Dienstag, 4. September | 19.30 Uhr | Pfarrheim St. Walburgis, Walburgisstr. 5

Donnerstag, 6. September | 19.30 Uhr | Pfarrheim Hl. Kreuz, An der Hl. Kreuz Kirche 13

Über die detaillierten Termine informieren wir Sie ab Mitte August auf diesen Seiten.