Sag „Ja“!

Spätschichten mittwochs um 20.00 Uhr laden ein zu gemeinsamen Adventsweg

Euer Ja sei ein Ja,
Euer Nein sei ein Nein.

Ja, weil Gott große Pläne mit dir hat.
Ja, weil er dir Vertrauen schenkt.
Ja, weil er sich dir zuwendet.
Ja, weil Gott dich aus dem Dunkel ins Licht holen will.

Euer Ja sei ein Ja,
euer Nein sei ein Nein.

Sag „Ja“!

 

„In der Zeit vor Weihnachten, dem Advent, begeben sich Menschen gemeinsam auf den Weg zur Krippe, weil sie sich zu ihrem Glauben bekennen. Auch wir sind aufgerufen „Ja“ zu unserem Glauben und zu unseren Mitmenschen zu sagen.“ So lädt die Walburgisgemeinde ab Mittwoch, den 28. November zur diesjährigen Reihe von Spätschichten im Advent ein.

Alle Interessierten sind eingeladen zu einer Sinn-voll gestalteten Vorweihnachtszeit und zu einer bewussten Auszeit vom Alltag. Einzelne Personen aus dem Neuen Testament stehen dabei im Mittelpunkt der einzelnen Abende und laden dabei ein zu einer Auseinandersetzung: Können sie und Vorbild sein, uns sogar zur Nachfolge einladen?

Die einzelnen Spätschichten beginnen jeweils mittwochs um 20.00 Uhr im Konferenzraum im Walburgisstift, Walburgisstr. 5.

Termine: 28. November | 5. Dezember | 12. Dezember | 19. Dezember