Projekt „Sommerkirche“

Gottesdienste an besonderen Orten

Das Projekt Sommerkirche im Pastoralverbund Menden war ein großer Erfolg. An allen sieben Gottesdiensten nahmen mehr Gemeindemitglieder teil, als wir anfangs erwartet hatten. Darum dürfen wir jetzt an dieser Stelle allen, die vorbereitet haben und allen, die mitfeierten ein herzliches Dankeschön sagen.

 

Wir werden in den nächsten Wochen überlegen, wie die Aktion in 2018 weitergeführt werden kann. Vorschläge für besondere Orte sind aber auch jetzt schon willkommen.

==========================================

Ursprüngliche Meldung:

An den sieben Samstagen der NRW-Sommerferien findet jeweils um 17:00 Uhr eine heilige Messe an einem besonderen Ort statt.

Die inhaltlichen Schwerpunkte dieser Messfeiern sind dabei mit dem jeweiligen Ort des Geschehens eng verbunden.

Geplant sind die Messfeiern unter freiem Himmel. Falls das Wetter dabei jedoch nicht mitspielt, ist überall für ein schützendes Dach gesorgt.

Die Termine:

  • 15. Juli – Wasserwerk  Fröndenberg-Menden an der Fröndenberger Straße – Thema: Wasser/Quelle/Leben
  • 22. Juli – Industriedenkmal „Alter Hammer“ in Öberrödinghausen – Thema: Arbeit
  • 29. Juli – Grillhütte am Hexenteich – Thema: Mobbing/Stalking
  • 05. August – Stadtwerke Menden – Thema: Energie/Nachhaltigkeit
  • 12. August – Flugplatz Barge – Thema: Wind/Heiliger Geist
  • 19. August – Hof Scheffer an der Provinzialstraße – Thema: Schöpfung
  • 26. August – St. Vincenz-Krankenhaus – Thema: Heil/Heilung

Organisiert und inhaltlich vorbereitet werden die Messfeiern von Mitgliedern des Pastoralteams in Zusammenarbeit mit zahlreichen ehrenamtlichen Helfern.

Herzliche Einladung zu diesen ganz besonderen Gottesdiensten!