Katholisches Stadtbüro wieder eingeschränkt geöffnet

Gemeinde-Pfarrbüros weiterhin geschlossen

Das Katholische Stadtbüro ist wieder eingeschränkt für Besucher geöffnet. Erforderlich ist eine vorherige Terminverein­barung. Diese sollte nur für dringende Anliegen genutzt werden, die sich nicht per E-Mail oder telefonisch klären lassen. Bei den Besuchen im Katholischen Stadtbüro gilt die Pflicht, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Außerdem wird darum gebeten, nach Möglichkeit alleine zu kommen, um so das Risiko einer Ansteckung zu minimieren.

Bis auf Weiteres sind die Pfarrbüros in Lendringsen, Bösperde und Platte Heide für den Publikumsverkehr geschlossen.

Telefonisch erreichen Sie das Team der Pfarrsekretärinnen montags bis freitags von 9:30 Uhr bis 12 Uhr und donnerstags von 15 bis 18 Uhr unter der Rufnummer 02373 2060.

Gerne können Sie auch eine E-Mail schreiben an stadtbuero@pv-menden.de.