Mendener Kreuztracht fällt aus

In diesem Jahr wird es zwischen Gründonnerstag und Karsamstag keine Prozession geben

Seit über 300 Jahren gehen Mendener den Weg mit dem Kreuz – bei der Jugendkreuztracht Gründonnerstag um 21 Uhr und der Hauptkreuztracht Karfreitag um 9 Uhr begleiten oft mehr als 10.000 Menschen den Kreuzträger über den Kapellenberg.

Das Corona-Virus sorgt nun dafür, dass diese uralte Tradition in diesem Jahr abgesagt werden muss – da die Menschen auf engstem Raum unterwegs sind, ist die Ansteckungsgefahr einfach zu groß.

Zurzeit erarbeiten wir alternative Online-Angebote, über die wir Sie an dieser Stelle frühzeitig informieren werden.

Ausführliche Informationen zur Kreuztracht finden Sie hier.