Erstkommunionvorbereitung 2022 / 2023

Hier finden Sie die wichtigsten Informationen zur Erstkommunionvorbereitung 2022/ 2023

Die Erstkommunionvorbereitung im Pastoralverbund Menden besteht aus der Basisvorbereitung und dem zusätzlich wählbaren Angebot von „Erstkommunion +“.

BASISVORBEREITUNG

  • Die Erstkommunionvorbereitung ist zu einem großen Teil Eltern-/ Familiengestützt, da diese in die aktive Vorbereitung miteingebunden sind.
  • Sie ist (verbindlich) für alle Kinder in der Erstkommunionvorbereitung

Elemente der Basisvorbereitung

– in der Familie:

  1. Erstkommunionmappe „Bei Gott zu Hause“ – Kursmappe mit Kapiteln zu den einzelnen Themen in der Erstkommunionvorbereitung. Die Mappe kann allein/ in der Familie oder in der Gruppe (selbstorganisierte „Tischgruppe“)* erarbeitet werden. (die Zusammensetzung / Zusammenstellung der Tischgruppe, die Absprachen zur Begleitung etc. treffen die Eltern/ Familien. Gerne unterstützen wir die Gruppen mit Räumlichkeiten, Material, Beratung etc.)
  2. Zur Bearbeitung der einzelnen Kapitel erhalten die Familien schriftliche Handreichungen. Zusätzlich bieten wir Ihnen „Elternstammtische“ zur gemeinsamen Erarbeitung der Inhalte, zum Austausch von Informationen und Ideen, zum allgemeinen Austausch…an. Die Termine für diese Elternstammtische werden in einem Jahreskalender vorab veröffentlicht, so dass die Daten vorgemerkt werden können. Elternstammtische finden (nach Möglichkeit) als Präsenzveranstaltung statt, also in einer Kirche oder einem Pfarrheim.

in der Gemeinde:

  1. Katechetische Gottesdienste
    In regelmäßigen Abständen (monatlich) treffen sich die Kinder einer Gemeinde in der Kirche. Hier feiern sie zusammen Gottesdienst, lernen viele Inhalte unserer Religion, des Kirchenjahres und des Glaubens kennen und erleben sich als gute, starke Gemeinschaft. Die Termine für diese katechetischen Gottesdienste werden ebenfalls im Jahreskalender veröffentlicht.
  2. Gemeindegottesdienste
    Herzlich sind die Kinder und die Familien zu den Gemeindegottesdiensten, besonders zu den Sonntagsgottesdiensten, eingeladen. So können sie nicht nur die Gemeinschaft der Kommunionkinder, sondern auch die Gemeinschaft mit allen Gottesdienstteilnehmer*Innen erleben und feiern.
  3. Angebote in den Gemeinden – nach Absprache

ERSTKOMMUNION +

Zusätzlich zur Basisvorbereitung können Sie das Angebot „Erstkommunion+“ als Ergänzung wählen. Erstkommunion + besteht aus:

  • Gemeinsame Vorbereitung von Gruppenstunden mit den Katechetinnen/ Katecheten
  • ergänzenden Elementen zur Basisvorbereitung: vorbereitete Gruppenstunden, zusätzliche Materialien oder Methoden zu den Themen und Schritten der Erstkommunionvorbereitung
  • FamilienAndachten, jeweils sonntags um 11.00 Uhr
  • weitere Angebote wie Rallyes, Zeitschrift etc.
  • mehr entdecken, mehr erleben, mehr Gemeinschaft

 

PRÄVENTIONSSCHULUNGEN

Ein Hinweis für alle, die als Katechet/ Katechetin mitarbeiten möchten, unabhängig ob in der Basisvorbereitung oder bei Erstkommunion+: Für das Erzbistum Paderborn und für uns hier im Pastoralverbund Menden gehören die sogenannten „Präventionsschulungen“ für alle Erwachsenen in der Sakramentenvorbereitung als Grundlage dazu. Wenn Sie als Katechetin/ als Katechet die Vorbereitung unterstützen wollen, müssen Sie eine Basisschulung (Zeitaufwand ca. 3 Zeitstunden) besuchen. Sie erhalten einen schriftlichen Teilnehmernachweis, der in den Unterlagen des Pastoralverbundes als „vorhanden“ vermerkt wird. Der Nachweis verbleibt bei Ihnen. Viele Frauen und Männer haben bereits in beruflichen Zusammenhängen einen solchen Nachweis erhalten. Sofern dieser gleichwertig und nicht älter als (max.) 5 Jahre ist, ist eine einmalige Vorlage des Nachweises ausreichend.

 

TERMNINÜBERSICHT

  • Anmeldung / Teil 1 über das Formular „Erstkommunionanmeldung“ 
    Freitag, 09. September – Freitag, 16. September 2022
  • Anmeldung / Teil 2 Email mit 2. Seite wird nach Bearbeitung zugeschickt. Die Seite muss ausgefüllt und unterschrieben an das katholische Stadtbüro zurückgegeben werden:
    Mittwoch, 21. September – Donnerstag, 29. September 2022
  • HINWEIS: (In den Herbstferien findet keine Bearbeitung der Daten statt!)

  • Auswertung/ Bearbeitung der Anmeldungen:
    Montag, 17. Oktober – Freitag, 21. Oktober 2022; Rückmeldung und Zusendung von Terminen und Informationen
  • Beginn der Vorbereitung: (wahrscheinlich) 12./ 13. November 2022
  • Zeitraum Erstkommunionfeiern: Mitte April – Ende Mai 2023

Alle Informationen finden Sie auch noch einmal im Informations-Livestream vom 8. September 2022, den Sie hier aufrufen können.