Himmel, Hölle, Fegefeuer?

Ein Blick auf die Landkarte des Jenseits - BildPunkt-Vortrag am 28. Februar

Gibt es ein Leben nach dem Tod? Jahrhundertelang hat die Kirche diese Frage mit dem Dreiklang aus Himmel, Hölle und Fegefeuer beantwortet. Doch ist diese „Landkarte des Jenseits“ überhaupt noch aktuell? Was passiert nach dem Tod?

Diese Frage wollen wir im Rahmen des BildPunkt Menden mit Gedanken einiger Theologen der Gegenwart in den Blick nehmen und uns auf die Reise begeben – in ein Land irgendwo zwischen „Allversöhnung“ und „dialogischer Unsterblichkeit“.

Freitag, 28. Februar 2020, 19.30 Uhr im Pfarrheim St. Walburgis, Walburgisstr. 5.